So telefonieren Sie per Telefon aus der Stadt nach Weißrussland. Wie wähle ich nach Belarus?

  1. So rufen Sie vom Festnetz zu einer Mobilnummer in Weißrussland
  2. Wählreihenfolge
  3. Regionalcodes von Belarus
  4. Codes internationaler Betreiber
  5. Wenn Sie speziell über Belarus sprechen, müssen Sie einige allgemeine Regeln kennen:
  6. Wählbeispiele:
  7. Wie Aufruf Belarus - die belarussischen Städte und ihre Vorwahlen
  8. So telefonieren Sie nach Belarus im Land
  9. Wie wähle ich von einem anderen Land nach Belarus?
  10. So telefonieren Sie mit einem Handy nach Weißrussland

Die Republik Belarus unter der Nummer anzurufen Festnetztelefon Führen Sie in Ihrer Stadt die folgenden Manipulationen aus:

  1. Wählen Sie "8" - Fernkennzahl.
  2. Warten Sie auf einen langen Piepton.
  3. Wählen Sie dann "10", um die internationale Leitung zu erreichen.
  4. Geben Sie die belarussische Vorwahl ein - "375".
  5. Wählen Sie die Vorwahl.
  6. Geben Sie die Telefonnummer an

Telefonvorwahlen großer Siedlungen der Republik Belarus:

  • Mogilyov - 222;
  • Borisov - 177;
  • Soligorsk - 174;
  • Vitebsk - 212;
  • Brest - 162;
  • Polozk - 214;
  • Gomel - 232;
  • Baranovichi - 163;
  • Molodechno - 176 (7);
  • Orsha - 216;
  • Pinsk - 165;
  • Mozyr - 236;
  • Bobruisk - 225;
  • Novopolotsk - 214;
  • Lida - 154;
  • Minsk und Minsker Gebiet - 17.

Achtung! Codes von anderen Orten der Republik Belarus können leicht im Internet gefunden werden. Für die Kommunikation innerhalb des Landes ist vor jedem Code die zusätzliche Nummer 0.

Code "8" zur Eingabe des Intercity-Codes für alle Festnetzanschlüsse im Land. Der Exit-Code auf der internationalen Leitung "10" in Russland kann von allen Abonnenten von Rostelecom verwendet werden. Bei anderen russischen Festnetzbetreibern sind die Nummern unterschiedlich:

  • im Fall von LLC Equant sind dies 59;
  • für die OJSC "MTT" - 58;
  • CJSC "Company TransTeleCom" verwendet 57;
  • LLC "NCS Sovintel" - 56.


im Fall von LLC Equant sind dies 59;   für die OJSC MTT - 58;   CJSC Company TransTeleCom verwendet 57;   LLC NCS Sovintel - 56

So sieht die Reihenfolge der Eingabe von Nummern für die Kommunikation beispielsweise mit Minsk folgendermaßen aus: 8 (Piepton) - 10 (oder anderer Code) - 375 - 17 - Kein Telefon. Stadtnummern in der Hauptstadt von Belarus bestehen aus 7 Ziffern, in anderen Punkten aus 6 oder weniger.

Achtung! Um nicht in Zahlen zu verwechseln, denken Sie daran: Neben dem Stadtcode sollten 9 davon in der Nummer sein.

So rufen Sie vom Festnetz zu einer Mobilnummer in Weißrussland

Das Wählen auf einem Mobiltelefon in Belarus ähnelt der Methode eines Anrufs in die Stadt: 8 (Intercity) - Piepton - 10 (internationale Leitung) - 375 (Code der Republik Belarus) - Betreibercode Mobilfunk + Kein Abonnent.

Codes der Mobilfunkbetreiber von Belarus:

  • 249 - Beltelecom (Maxiphone);
  • 25 - Leben :);
  • 291, 293, 296, 299, 44 - Velcom;
  • 292, 295, 297, 298, 33 -.

Achtung! Die Standard-Mobiltelefonnummer, einschließlich Betreibercode, besteht aus 8 Ziffern.

Wenn Sie immer noch ein Mobiltelefon zur Hand haben, ist es nicht sehr schwierig, in Weißrussland eine Festnetznummer zu wählen. Oft wird ein internationaler Anruf von einem russischen Mobiltelefon in ein belarussisches Haus wie folgt getätigt:


Oft wird ein internationaler Anruf von einem russischen Mobiltelefon in ein belarussisches Haus wie folgt getätigt:

Denken Sie daran, dass Anrufe von Handy zu Stadt in ein anderes Land ziemlich teuer sind.

  • Typ "+" - ein universelles Zeichen, das in Mobilfunkstandards verwendet wird, um internationale Codes zu ersetzen.
  • Geben Sie 375 und die Vorwahl ein.
  • Wählen Sie die Telefonnummer und klicken Sie auf "Anrufen".

Um von Handy zu Handy zu telefonieren, wählen Sie einfach +375 und die Telefonnummer (8 Ziffern). Anrufe aus dem Ausland - teures Vergnügen Verbringen Sie daher während eines Dialogs Zeit mit Bedacht. Es ist am besten, sich im Voraus auf das Gespräch vorzubereiten. Ihr Mobilfunkanbieter verwendet möglicherweise zusätzliche Dienste oder Codes, um die Kosten für die internationale Kommunikation zu senken. Lesen Sie seine Vorschläge vor.

Telefonkommunikation ist eine schnelle und bequeme Möglichkeit, Nachrichten mit Verwandten auszutauschen oder mit Partnern in verschiedenen Städten oder sogar Ländern zu sprechen. Um Fern- und Auslandsgespräche führen zu können, müssen die Teilnehmer die Ländervorwahlen und kennen Siedlungen sowie die Reihenfolge der Zahlen.

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) empfiehlt den Ländern der Welt, gemeinsame Standards für den Zugang zu Fern- und internationaler Kommunikation festzulegen. In verschiedenen Ländern gibt es jedoch noch Vorschriften. Versuchen Sie beispielsweise, aus dem russischen Festnetz nach Belarus zu telefonieren.

Schnelle Artikelnavigation

Wählreihenfolge

Um einen Teilnehmer in der ganzen Welt anzurufen, müssen Sie die Landesvorwahl, die Regionalvorwahl und die Telefonnummer kennen. Die Reihenfolge der Nummern für einen Anruf nach Belarus ist wie folgt:

  • Zunächst müssen Sie eine Fernverbindung herstellen - in Russland wird hierfür die Nummer 8 verwendet, in anderen Ländern, in denen ein Telefonnummernplan besteht, ist der Zugangscode für die Fernverbindung unterschiedlich. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, ertönt ein langer Piepton im Mobilteil, sodass die Wahl fortgesetzt werden kann.
  • Wenn der Teilnehmer aus Russland anruft, muss er nach der Acht und dem „Wählton“ den Code des Betreibers wählen, der den internationalen Zugang ermöglicht. Rostelecom gilt als internationaler Standardbetreiber, sein Code ist 10.
  • Als nächstes müssen Sie den Ländercode eingeben, dessen Länge je nach Land unterschiedlich sein kann (für Abchasien ist der Telefoncode beispielsweise 7, für Griechenland 30 und für Israel 972). Die Telefonvorwahl von Belarus besteht aus drei Ziffern - 375.
  • Geben Sie dann den Standortcode oder den Mobilfunknetzcode ein.
  • Wählen Sie die Nummer des Teilnehmers.

Regionalcodes von Belarus

In den Großstädten Weißrusslands bestehen die Zahlen aus sieben Ziffern, in kleineren Siedlungen aus fünf- oder sechsstelligen Ziffern. Der Staat ist in 6 Regionen unterteilt, denen jeweils eine eigene Telefonvorwahl zugewiesen ist:

  • Region Brest - 16.
  • Witebsker Gebiet - 21.
  • Region Homel - 23.
  • Region Grodno - 15.
  • Region Mogilev - 22.
  • Minsker Gebiet - 17.

Um das Regionalzentrum anzurufen, müssen Sie die Nummer 2 nach dem Regionalcode wählen (zum Beispiel ist der Brest-Code 162, der Code von Mogilyov ist 222). Die Ausnahme ist die Hauptstadt Minsk Code - 17.

Jedem Bezirkszentrum ist ein vierstelliger Code zugewiesen, wobei die ersten beiden Ziffern mit dem Regionalcode übereinstimmen (beispielsweise ist der Telefoncode von Yelsk, Gomel Region, eine Kombination von Nummern 2354).

Codes internationaler Betreiber

Laut der Anordnung des Ministeriums für Kommunikation und Massenkommunikation sind zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels sieben Betreiber für Fern- und internationale Verbindungsdienste zuständig. Für jeden von ihnen ist ein zweistelliger internationaler Betreiberauswahlcode definiert:

  • OJSC Rostelecom - Code 10.
  • OJSC Interregional Transit Telecom (MTT) - Code 58.
  • OJSC VmpelKom - Code 56.
  • CJSC "Company TransTeleCom" (TTK) - Code 57.
  • LLC Equant - Code 59.
  • OJSC ARCTEL - Code 26.
  • Mobile TeleSystems OJSC (MTS) - Code 28.

Wenn der Teilnehmer die Dienste eines bestimmten Unternehmens nutzen möchte, kann er nach 8 und einem langen Piepton die entsprechende Telefonvorwahl wählen, um auf internationale Anrufe zuzugreifen.

Teile diesen Artikel

mit Freunden im sozialen Bereich. Netzwerke:

Wir nutzen häufig die Dienste der internationalen Telefonkommunikation, rufen Freunde und Verwandte an.

Aber oft kennen wir nicht die richtigen Nummern und verbringen Stunden damit, uns zu melden.

Wenn Sie speziell über Belarus sprechen, müssen Sie einige allgemeine Regeln kennen:

Das Wählen sollte mit der Nummer 8 beginnen - dies ist ein Ausgang zu einer Fernverbindung.

Danach müssen Sie die Nummer 10 wählen, um auf internationale Anrufe zuzugreifen.

Wählen Sie anschließend die Stadtvorwahl oder den Mobilfunkanbieter. Zum Beispiel sind die Nummern 29 oder 33 der Code des Mobilfunkbetreibers von Belarus (in Analogie zu unseren 916, 903 usw.), die Nummern 17 sind der Code von Minsk, die Nummern 1749 sind der Code von Naroch. Stadtcodes, die Sie in der Anwendung sehen können.

Nach dem Wählen dieser Nummern wird die Telefonnummer gewählt - für große Städte sind Mobilfunkbetreiber Nummern mit 7 Zeichen, für kleine Siedlungen Nummern mit fünf und sechs Zeichen.

Die durchschnittlichen Kosten eines Telefongesprächs mit einer Dauer von 1 Minute über ein Festnetz, für das diese Regeln gelten, werden mit 26 russischen Rubel berechnet.

Bürger Russlands haben auch die Möglichkeit, die in Belarus tätigen Nummern über die Mobiltelefone russischer Betreiber zu wählen: Anstelle von acht und Dutzenden wird das „Plus“ -Zeichen gewählt, gefolgt von derselben Wahlreihenfolge in der oben angegebenen Reihenfolge.

Als Beispiel: + (375 17) 335-01-47 (beim Anrufen eines Festnetzanschlusses in Minsk)

Diese Regel gilt auch für diese Anrufe, wenn Sie einen russischen Operator vom Telefon aus anrufen zellulare Kommunikation in der Zone von Belarus.

Wählbeispiele:

Rufen Sie den Mobilfunkbetreiber der Republik Belarus unter der Nummer +375 33 778-98-97 an

Rufen Sie Moskau ins Festnetz (Russland Code -7) +7 495 337-88-33

Anruf auf dem Mobiltelefon der Moskauer MTS - +7 916 234-55-77

Die Kosten für derzeitige Anrufe von Russland in die Republik Belarus betragen: Bei abgehenden Anrufen ab 2 bis 3 US-Dollar pro Minute sind eingehende Anrufe von einer in der Republik Belarus registrierten Nummer kostenlos

Wenn Sie anrufen von Handy Der russische Telekommunikationsanbieter, der sich jedoch in Weißrussland befindet, bietet die folgenden Tarife an: 3-4 USD - ausgehende Anrufe, 1,5-2 USD - eine Verbindungsminute.

Beachten Sie jedoch, dass die Mobilfunkbetreiber von Beeline für das Roaming einen Betrag von mindestens 50 US-Dollar auf dem Konto Ihres Telefons benötigen. MTS-Betreiber schließen Roaming automatisch ein. Diese Betreiber sorgen erfolgreich für eine zuverlässige und stabile Kommunikation auf dem gesamten Gebiet der Republik Belarus.

Wenn Sie sich auf dem Territorium der Republik Belarus befinden, wird empfohlen, sowohl im Land als auch in Russland über Münztelefone mit speziellen Kommunikationskarten zu telefonieren, die an fast jeder Verkaufsstelle erhältlich sind.

Für Anrufe innerhalb von Belarus ist es sehr rentabel und bequem, SIM-Karten der Mobilfunkbetreiber MTS und Velcom für Anrufe innerhalb von Belarus zu erwerben.

Codes vonBrest

2139 Dokshitsy 2157 Dubrovno 2137 Lepiel 2132 Liozno 2138 Miory 2152 Novopolotsk 2144 Orsha 2161 Polotsk 2144 Pastavy 2155 Rossony 2159 Senno 2135 Tolochin 2136 Ushachi 2158 Chashniki 2133 Sharkovshchyna 2154 Shumilino 2130 Gomel region Gomel ; 30 Dobros 2333 Yelsk 2354 Zhytkovichi 2353 Zhlobin 2334 Kalinkovici 2345 Korowa 2340 Rechitsa Korelichi Lida 1595 1596 1561 1515 Nogrudok Bridges 1597 Astravets Oshmiany 1591 1593 1513 Svislach Slonim Smorgon 1562 1592 1514 Schuchin Mogilev Mogilew 222 Belynichi 2232 Bobruisk Bychaŭ 2251 2231 2230 Glusk Slides Drybin 2233 2248 2237 Kirowsk Klimovichy Klichev 2244 2236 2245 Kostyukovichi Krasnopo rd 2238 Krichev 2241 Round 2234 Mstislawl 2240 Osipovichi 2235 Slavgorod 2246 Hotimsk 2247 Chausy 2242 Cherikov 2243 Shklov 2239 Minsk Region Minsk 17 Berezino 1715 Borisov 1777 Wilejka 1771 Volozhin 1772 Dzerzhinsk 1716 Zhodino 1775 Kleck 1793 Kapyl 1719 Krupki 1796 Logoysk 1774 Luban 1794 Marina Gorka 1713 Molodechno 1773 Myadel 1797 Naroch 1797 Nesvizh 1770 Pleshchenitsy 1779 Slutsk 1795 Smolevichi 1776 Soligorsk 1710 Old Roads 1792 Columns 1717 Bridle 1718 Cherven 1714

Anrufe nach Belarus unterscheiden sich nicht von Anrufen in ein anderes Land der Welt. Dazu müssen Sie die Vorwahl und die Nummer des angerufenen Teilnehmers kennen.

Wie Aufruf Belarus - die belarussischen Städte und ihre Vorwahlen

In Belarus gibt es nur sechs regionale Zentren. Dies sind: Minsk, Mogilev, Grodno, Gomel, Brest und Vitebsk. Jedem Bereich ist ein eindeutiger Telefoncode zugeordnet:

  • Minsk - 017;
  • Mogilyov - 022;
  • Grodno - 015;
  • Gomel - 023;
  • Brest - 016;
  • Vitebsk - 021.

Der dreistellige Code (017), der der Region Minsk zugeordnet ist, stimmt vollständig mit dem Code der Hauptstadt überein, d.h. gleiche Zahlen: 017. Andere regionale Zentren haben nach den drei ausgewiesenen Zahlen weitere. Zum Beispiel:

  • Brest - 0162;
  • Vitebsk - 0212;
  • Grodno - 0152.

Eine vollständige Liste der Telefonvorwahlen für Städte in Weißrussland finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass der Stadtcode vierstellig ist, wenn die Telefonnummer, zu der Sie anrufen möchten, aus 6 (sechs) Ziffern besteht. Wenn die Nummer des angerufenen Teilnehmers aus 5 (fünf) Ziffern besteht, wird der Code um eine Ziffer erhöht. In der Stadt Homel gibt es beispielsweise Zahlen mit sechs und fünf Ziffern. Im ersten Fall wird der Code 0232 verwendet, im zweiten - 02322.

So telefonieren Sie nach Belarus im Land

Rufen Sie von einer belarussischen Region in eine andere belarussische Region wie folgt an: 8-Städte-Vorwahl-Telefonnummer.

Sie müssen beispielsweise von der Stadt Shumilino in der Region Vitebsk zur Stadt Voronovo in der Region Grodno telefonieren. Die angerufene Nummer besteht aus fünf bedingten Nummern (xxxxx).

  • Finden Sie heraus, der Code Voronovo ist 01594.
  • Wählen Sie 8 - dies ist eine Fernkennzahl.
  • Wählen Sie die Vorwahl Voronov - 01594.
  • Wählen Sie die zu rufende Nummer - xxxx.

Der Aufruf sieht folgendermaßen aus: 8-01594-xxxx.


Wie wähle ich von einem anderen Land nach Belarus?

Es ist auch sehr einfach, aus jedem anderen Land nach Belarus zu telefonieren:

  • Wählen Sie +375 - das ist die internationale Vorwahl.
  • Wählen Sie die Vorwahl der belarussischen Stadt.
  • Wählen Sie die anzurufende Nummer.

Beispiel: Ein Anruf des Russen Tjumen oder des Ukrainers Charkow an den Weißrussischen Polozk sieht folgendermaßen aus:

375-214-xxxxxx Hier: +375 ist die einzige internationale Vorwahl, 214 ist die Stadtvorwahl von Polozk, xxxxxx ist die Teilnehmernummer.


375-214-xxxxxx  Hier: +375 ist die einzige internationale Vorwahl, 214 ist die Stadtvorwahl von Polozk, xxxxxx ist die Teilnehmernummer

So telefonieren Sie mit einem Handy nach Weißrussland

In Weißrussland gibt es vier Mobilfunkanbieter. Um einen Freund anzurufen, müssen Sie wissen, von welchem ​​Anbieter er bedient wird. Codes der belarussischen Mobilfunkbetreiber:

  • MTS - 29 und 33. 29 bedient Nummern, die mit den Ziffern 2,5,7 und 8 beginnen. 33 bedient Nummern, die mit 0 bis 9 beginnen.
  • VELKOM - 29 und 44. 29 dienen Nummern, die mit 1.3, 6 und 9 beginnen. 44 dienen Nummern von 0 bis 9.
  • LEBEN - 25. Bedient alle seine Räume.
  • DIALLOG - 29. Alle Nummern dieses Operators beginnen mit der Nummer 4.

Um von einem Mobiltelefon zu einem Mobiltelefon oder von einem Festnetztelefon zu einem Mobiltelefon nach Weißrussland zu telefonieren, müssen Sie folgende Nummer wählen: + 375-Nummer Betreibernummer angerufene Telefonnummer. "+" Wird beim Anrufen von einem Festnetz-Telefon durch die Nummer "8" (wenn Sie innerhalb des Landes Weißrussland anrufen) und "8 10" (wenn Sie aus einem anderen Land anrufen) ersetzt.


Warten Sie beim Wählen der Nummer "8" (Fernkennzahl) auf einen langen Piepton. Wählen Sie erst nach dessen Erscheinen die Ortsvorwahl und die Telefonnummer des Teilnehmers weiter.